Registrieren oder Anmelden mit

Neu registrieren
Bei den Kurven in den Knien (tief) umkanten.

6.2 Beugeschwung gerutscht

Vielleicht stellst du dir gerade die Frage, warum soll ich tief umkanten, wenn das hohe Umkanten so viel leichter ist. Hoch umkanten können wir nicht immer und vor allem auf einer verfahrenen Piste kann es nötig sein tief umzukanten.

Für dieses Modul solltest du bereits beherschen.
4.1 Drehschwung gerutscht 6.1.3 Entlasten durch Beugen und Strecken
Bereits angeschaut? Weiter geht es mit.
6.2 Streckschwung gerutscht
Snowboarder, welcher einen gerutschten Beugeschwung macht.

Verfahrene Piste tiefes Umkanten

Vor allem auf einer verfahrenen Piste mit vielen Hügeln ist man als Beginner gehemmt, seine eigenen Linien zu fahren. Meist schaut man, wo die Hügel sind und versucht irgendwie dazwischen zu fahren. Mit dem tiefen Umkanten hast du allerdings der grosse Vorteil, dass du in einer extrem stabilen Position bist und es so mit jedem Hügel aufnehmen kannst.

Beim tiefen Umkanten gehst du vor der Kurve tief in die Knie und während der Kurve streckst du dich wieder dynamisch aus. Im ebenen Gelände ist es wohl eine Präferenzsache, ob dir dieser Fahrstil gefällt. In einem verfahrenen Gelände hat diese Fahrweise allerdings nur Vorteile. Auch für Lay-Down-Carves ist das tiefe Umkanten eine wichtiger Skill, welcher man haben sollte.

Dynamik auf der Piste

Im Alltag wirst du automatisch manchmal tief und manchmal hoch umkanten. In manchen Situation wirst du tief bleiben müssen und manchmal ist es eine Spielerei aus eigenen Präferenzen. Um einen Hügel kann man rumfahren, man kann die Kurve in den Hügel machen, man kann über den Hügel umkanten oder auch darüber springen. Denke daran die Piste soll deine Spielwiese sein.

Letztendlich ermöglicht dir die Kombination aus dem hohen und tiefen umkanten, deine eigenen Linien zu fahren.

Als Alternative hoch umkanten

Falls du noch nicht angeschaut hast, wie man hoch umkantet, schaue dir doch folgendes Modul an. 6.1 Streckschwung gerutscht . Falls du statt gerutscht fahren, carven lernen willst, schaue doch hier vorbei. Carving Module

Du könntest etwas Hilfe benötigen? Buche unseren Snowboardkurs und wir helfen dir genau dort, wo es nötig ist.

2h Privatkurs
Beginner & Fortgeschrittene

Im 2 stündigen Privatkurse in Flumserberg können wir dich nach deinen Bedürfnissen unterstützen, egal ob du zum ersten Mal auf dem Brett stehst oder bereits fortgeschritten bist.

Skigebiet: Flumserberg   
Preis pro Kurs: 190.00 CHF
Für dieses Modul solltest du bereits beherschen.
4.1 Drehschwung gerutscht 6.1.3 Entlasten durch Beugen und Strecken
Bereits angeschaut? Weiter geht es mit.
6.2 Streckschwung gerutscht
Dein Level
0

2h Privatkurs
Beginner & Fortgeschrittene

Im 2 stündigen Privatkurse in Flumserberg können wir dich nach deinen Bedürfnissen unterstützen, egal ob du zum ersten Mal auf dem Brett stehst oder bereits fortgeschritten bist.

Skigebiet: Flumserberg   
Preis pro Kurs: 190.00 CHF






Coverly Skibrillenschutz
Schutz für Skibrille
Jetzt 20% Rabatt bei Coverly, deinem Schutz für die Snowboardbrille.
Code: start-snowboarding

www.coverly.ch