Registrieren oder Anmelden mit

Neu registrieren

Jetzt selbständig Snowboarden lernen

Lerninhalte Fortgeschrittene / Der Weg zum guten Snowboarder

Das nächste Ziel ist es mehr Dynamik in deine Snowboarden Kurven zu kriegen. Dies funktioniert in dem du hoch und tief umkanten lernst und deine volle Range of Motion kennst.

Was sollte man dafür bereits können?

Die Grundlage um sich zu verbessern ist es, den gerutschten Drehschwung im Griff zu haben. Falls du diesen noch nicht ruhig oder sehr ruckartig machst, versuche zuerst bei diesem mehr Ruhe reinzubringen.

2h Privatkurs
Beginner & Fortgeschrittene

Im 2 stündigen Privatkurse in Flumserberg können wir dich nach deinen Bedürfnissen unterstützen, egal ob du zum ersten Mal auf dem Brett stehst oder bereits fortgeschritten bist.

Skigebiet: Flumserberg   
Preis pro Kurs: 190.00 CHF

2h Privatkurs
Beginner & Fortgeschrittene

Im 2 stündigen Privatkurse in Flumserberg können wir dich nach deinen Bedürfnissen unterstützen, egal ob du zum ersten Mal auf dem Brett stehst oder bereits fortgeschritten bist.

Skigebiet: Flumserberg   
Preis pro Kurs: 190.00 CHF




Der perfekte Drehschwung

Bevor es ans verbessern geht, müssen wir rausfinden ob unser gerutschter Drehschwung bereits gut genug ist. Lass uns mal überprüfen was wir dabei verbessern können.

Mehr Dynamik durch Einsatz der Knie

Um seine Fahrweise zu verbessern gibt es letztendlich nur eine goldene Regel. Nutze deine Knie. Dies heisst aber nicht starr in den Knien zu fahren, sondern diese dynamisch einzusetzen.

Snowboard bei den Turns entlasten

Am angenehmsten sind Turns, wenn wir dieses beim Kantenwechsel entlasten können. Dies können wir entweder über eine Streckung (sich gross machen) oder eine Beugung (in die Knie gehen) machen.